Fachtagung Vorbeugender Brandschutz

Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V. Referat Vorbeugender Brandschutz
Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren Sachsen - Arbeitskreis Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz

Der katastrophale Hochhausbrand in London am 14. Juni dieses Jahres mit 80 Toten hat das Thema vorbeugenden Brandschutz wieder verstärkt in den Fokus gerückt. Die Brandschutzbestimmungen stehen auch hierzulande auf dem Prüfstand – zahlreiche Hochhäuser werden derzeit auf die Einhaltung der Vorschriften begutachtet, Feuerwehrkräfte fordern Konsequenzen aus dem Brand von London. Passend zu den aktuellen Entwicklungen begleitet am Donnerstag, den 5. Oktober, die Fachtagung Vorbeugender Brandschutz des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e.V. (Referat Vorbeugender Brandschutz) und der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren Sachsen (Arbeitskreis Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz) die FLORIAN.

Ort: MESSE DRESDEN, Messering 6, 01067 Dresden - Gartensaal

Termin: 05.10.2017

Zielgruppe:

  • Beamte und Angestellte der obersten und oberen Brandschutz-, Rettungsdienst- und Katastrophenschutzbehörden, welche mit Aufgaben des Vorbeugenden Brandschutzes betraut sind
  • Beamte und Angestellte des feuerwehrtechnischen Dienstes der Berufs-, Freiwilligen und Werksfeuerwehren, welche mit Aufgaben des Vorbeugenden Brandschutzes betraut sind
  • Kreisbrandmeister und deren Stellvertreter
  • weitere Mitarbeiter der Landratsämter, Städte und Gemeinden, welche mit Aufgaben des Vorbeugenden Brandschutzes betraut sind
  • Mitarbeiter der Bauaufsichtsbehörden
  • Prüfingenieure für Vorbeugenden Brandschutz

Programm

09:00 Uhr
Eröffnung 
Oberbrandinspektor Peter Kammel, Landesfeuerwehrverband Sachsen

09:10 – 10:00 Uhr
Grundsatzpapier Vorbeugender Brandschutz der AGBF Bund
Branddirektor Uwe Friedrich, Berufsfeuerwehr Dresden

10:00 – 11:00 Uhr 
Denkmalschutz und Brandschutz im Einklang 
Prof. Dr.-Ing. Jens Kluger, Prüfingenieur für Brandschutz (angefragt)

11:00 – 12:00 Uhr 
Durchführung von Brandverhütungsschau in Kirchen
Brandoberinspektor René Wagner, Berufsfeuerwehr Dresden

12:00 – 13:00 Uhr
Mittagspause und kostenfreier Besuch der Messe  

13:00 – 14:00 Uhr 
Neuerungen im Bauordnungsrecht des Freistaates Sachsen

N.N.

14:00 – 15:00 Uhr 
Wärmedämmverbundsystem, Positionspapier der Feuerwehren – Einsatzbeispiel Chemnitz 
Brandamtmann René Michehl, Berufsfeuerwehr Chemnitz

ab 15:00 Uhr 
kostenfreier Besuch der Messe 

*Änderungen vorbehalten!

Anmeldung

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, Anmeldeschluss ist der 22.09.2017.

Die Anmeldung erfolgt über folgendes Online-Formular.

Nach Anmeldung erhalten alle Teilnehmer per Mail einen Zugang zugeschickt, welcher zum einmaligen kostenlosen Eintritt der Messe berechtigt. Weitere anfallende Kosten der Teilnehmer können nicht übernommen werden.

Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmerzertifikat.

Bei zu geringer Beteiligung kann eine kurzfristige Absage erfolgen.

Für Besucher

Onlinetickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang