Auswertungsworkshop Arbeitsgruppe "Freiwillige Feuerwehren Sachsen 2020 - Aktuelles aus den Feuerwehren"

Freitag, 6. Oktober 2017

Auswertungsworkshop Arbeitsgruppe "Freiwillige Feuerwehren Sachsen 2020 – Aktuelles aus den Feuerwehren"

Im Rahmen der FLORIAN 2017 findet am Freitag, den 6. Oktober 2017, für interessierte Bürgermeister, mit Brandschutzaufgaben betraute Mitarbeiter der Gemeinde, Wehrleiter und Kreisbrandmeister ein Workshop zu den aktuellen Ergebnissen der Arbeitsgruppe "Freiwillige Feuerwehren Sachsen 2020" statt.  

Die Arbeitsgruppe hat sich im September 2016 entsprechend den Vorgaben aus dem Koalitionsvertrag wieder zusammengefunden und zunächst begonnen, den Umsetzungsstand der einzelnen Empfehlungen zu evaluieren. Im Rahmen dieser Evaluierung hatten alle sächsischen Gemeinden und Feuerwehren bis Mai 2017 Gelegenheit, in einem über das Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen herausgegebenen Fragebogen ihre Einschätzung abzugeben. Über die Hälfte aller Gemeinden und Feuerwehren haben die Gelegenheit genutzt, sich aktiv einzubringen. Grund genug, auf der FLORIAN 2017 das Ergebnis dieser Umfrage zu präsentieren und im Anschluss mit den Workshop-Teilnehmern ins Gespräch zu kommen.

In dem von 10 Uhr bis 12 Uhr anberaumten Workshop werden zunächst einzelne Mitglieder der Arbeitsgruppe die Ergebnisse der Evaluation vorstellen. Darüber hinaus ist vorgesehen, einzelne bereits umgesetzte Empfehlungen an praktischen Beispielen vorzustellen. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Der Abschlussbericht der Arbeitsgruppe „Freiwillige Feuerwehren Sachsen 2020“ kann unter http://bit.ly/1qKrKYi eingesehen werden.

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt über folgendes Online-Formular.

Programm*

Eröffnung und Einleitung
Dirk Benkendorff, Referatsleiter Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophenschutz im Sächsischen Staatsministerium des Innern

Umsetzungsstand der Handlungsempfehlungen an den Freistaat Sachsen mit anschließender Diskussion
René Kraus, Landesbranddirektor des Freistaates Sachsen und Leiter der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen

Umsetzungsstand der Handlungsempfehlungen an die Landkreise mit anschließender Diskussion
Karsten Neumann, Kreisbrandmeister des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Ergebnis der Evaluation zum Umsetzungsstand der Empfehlungen an die Gemeinden mit anschließender Diskussion
Vertreter des Sächsischen Städte- und Gemeindetages e. V.

Ergebnis der Evaluation zum Umsetzungsstand der Empfehlungen an die Feuerwehren mit anschließender Diskussion
Karsten Saack, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e. V.

Beispiele zur praktischen Umsetzung der Empfehlungen, u. a.: Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit am Beispiel des gemeinsamen Feuerwehrhauses Stürza/Heeselicht der Gemeinden Dürrröhrsdorf-Dittersbach und Stolpen mit anschließender Diskussion
René Kraus, Landesbranddirektor des Freistaates Sachsen und Leiter der Landes-feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen
Dirk Schulz, Wehrleiter Stadtteilfeuerwehr Heeselicht

Ausblick
Mitglieder der Arbeitsgruppe

*Änderungen vorbehalten!

Für Besucher

Onlinetickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang