Tag des Helfers

Am Samstag, den 7. Oktober, fand auf der FLORIAN im Sinne der Stärkung und Anerkennung des Ehrenamts und der Förderung des Nachwuchses erneut der Tag des Helfers mit zahlreichen Live-Übungen und Vorführungen statt.

Vorführung Abnahme Feuerwehr-Leistungsabzeichen

Vorführung Abnahme Feuerwehr-Leistungsabzeichen

Auf dem Freigelände 3 fand am 7. Oktober die Abnahme des Feuerwehr-Leistungsabzeichens statt. Teams konnten bei dieser Prüfung den Beweis erbringen, dass sie die Grundtätigkeiten Retten, Löschen, Bergen, Schützen beherrschen.

Fachgruppe Ortung des THW mit Hundestaffel

Fachgruppe Ortung des THW mit Hundestaffel

Die Fachgruppe Ortung des THW stellt zur diesjährigen FLORIAN mit täglichen Vorführungen ihre Hundestaffel vor. Die Einsatztaktik der Fachgruppe Ortung setzt auf eine Kombination von Rettungsspezialisten, ausgebildeten und geprüften Rettungshunden und technischem Ortungsgerät. Diese gebündelte Fachkompetenz verspricht auch in schwierigsten Lagen Erfolg. So kann der Einsatz von Ortungsspezialisten Klarheit bringen, ob beispielsweise unter Trümmern Leben vorhanden ist oder nicht. Die Fachgruppe Ortung Typ A verfügt über geprüfte Rettungshunde (biologische Ortung) sowie über speziell geschulte Rettungshundeführer.

Feuerwehr Dresden mit Einstellungstest zum Notfallsanitäter

Feuerwehr Dresden mit Einstellungstest zum Notfallsanitäter

Themenschwerpunkt des Messestandes der Feuerwehr Dresden zur diesjährigen FLORIAN war das Berufsbild Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter. Bei der Feuerwehr Dresden sind Feuerwehr und Rettungsdienst untrennbare Aufgabenbereiche, was sich natürlich auch bei der Aus- und Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widerspiegelt. Am Stand G1 in Halle 3 erfuhren die Besucher mehr zur Ausbildung und zu den Anforderungen an eine Notfallsanitäterin/einen Notfallsanitäter. Der Einstellungstest konnte in Teilen ausprobiert werden.

Programm Feuerwehr Dresden am Samstag, 7. Oktober

09:30 - 09:45 Präsentation Geschichte des Rettungsdienstes in Dresden
10:00 - 10:15 Präsentation Berufsbild Notfallsanitäter (Ausbildung, Kompetenzen)
10:30 - 11:15 Abnahme Feuerwehrleistungsabzeichen vor Halle 3
11:30 - 11:45 Präsentation 24 Stunden im Einsatz als Notfallsanitäter
12:00 - 12:15 Einsatzübung Rettungsdienst am Stand
12:30 - 14:00 Einstellungstest für die Berufsausbildung zum/-r Notfallsanitäter/-in
14:15 - 14:30 Präsentation Berufsbild Notfallsanitäter (Ausbildung, Kompetenzen)
14:45 - 15:00 Präsentation 24 Stunden im Einsatz als Notfallsanitäter
15:00 - 16:00 Einstellungstest für die Berufsausbildung zum/-r Notfallsanitäter/-in
16:00 - 16:15 Auswertung der Tagesergebnisse des Einstellungstests
16:30 - 16:45 Einsatzübung Rettungsdienst am Stand

Johanniter mit Erste-Hilfe-FreshUps, Betreuungsplatz 200 und Fahrsimulator

Erste-Hilfe-FreshUp für Laien und Ersthelfer in der Feuerwehr

Zum Messesamstag bot die Johanniter-Unfall-Hilfe Erste-Hilfe-FreshUps für Laien und Ersthelfer in der Feuerwehr an. Inhalte waren das Vorgehen bei Notfällen, die stabile Seitenlage, Reanimation und Defibrillation, im Anschluss können Fragen beantwortet werden (z.B. zum Umgang mit Verbrennungen etc.). Die Johanniter führten darüber hinaus an allen Tagen um 13 und 15 Uhr Notfallübungen am BTP 200 (Betreuungsplatz 200) im Außengelände durch. Am Stand bot ein MidSize-Fahrsimulator die Chance zum Training für Einsatzkräfte und das LARDIS One Navigationsgerät am RTW der Rettungswache Heidenau wurde vorgestellt.

Vorführungen Drohnen im Einsatz

Vorführung Drohnen im Einsatz

Ob Lageerkundung, Personensuche, Gefahrstoffmessung oder Übungsdokumentation - Drohnen können Einsatzkräfte in verschiedensten Situationen sinnvoll unterstützen. Am 7. Oktober um 10.45 Uhr zeigte der Vortrag "Drohnen zur Informationsgewinnung im Einsatz" unterschiedliche Einsatzszenarien auf und bot einen Querschnitt von UAV/UGV und Sensoriken für BOS-Einheiten der Zukunft. Anschließend fanden auf dem Freigelände 3 Vorführungen eines Forschungskopters für BOS statt.

Fitnesstest "Beste/r Löschi Sportler/in"

Fitnesstest "Beste/r Löschi-Sportler/in"

Am Messesamstag suchte die Jugendfeuerwehr Sachsen auf der FLORIAN den besten Löschi-Sportler bzw. die beste Löschi-Sportlerin. Auf einer Aktionsfläche in der via mobile an der Halle 3 wurden an verschiedenen Stationen die Wertungen nach Jungen und Mädchen vorgenommen. Sie bewiesen ihre Geschicklichkeit in ganz unterschiedlichen Disziplinen. Jeder Teilnehmer, der erfolgreich am Fitnesstest der Jugendfeuerwehr Sachsen teilgenommen hat, erhielt im Anschluss eine Urkunde.

Für Besucher

Onlinetickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang