Massong zeigt Einsatzbehälter 2.0, Schlaucheinbindesystem INNOTRADE und Antiinfektiontower EverClean

Fritz Massong GmbH
Massong zeigt Einsatzbehälter 2.0, Schlaucheinbindesystem INNOTRADE und Antiinfektiontower EverClean
Massong zeigt Einsatzbehälter 2.0, Schlaucheinbindesystem INNOTRADE und Antiinfektiontower EverClean
Massong zeigt Einsatzbehälter 2.0, Schlaucheinbindesystem INNOTRADE und Antiinfektiontower EverClean
Massong zeigt Einsatzbehälter 2.0, Schlaucheinbindesystem INNOTRADE und Antiinfektiontower EverClean

Die Fritz Massong GmbH aus Frankenthal (RLP) stellt nun schon zum zweiten Mal in Dresden aus und hat viele innovative Produkte auf ihrem Stand dabei:

Mehrzweck-Einsatzbehälter 2.0

Der Mehrzweck-Einsatzbehälter 2.0 zeichnet sich durch seine enorme Vielseitigkeit und Einfachheit aus. Man kann diesen für Löschwassertransport oder zur Trinkwasserversorgung einsetzen. Bei Waldbränden kann der Behälter mithilfe einer kleinen Pumpe auf „Pick-up“-Fahrzeugen, Anhängern oder auch landwirtschaftlichen Fahrzeugen verlastet werden und ist schnell eine Ergänzung zu Tanklöschfahrzeugen. Als Bergungsbehälter für havarierte Produkte ist der Mehrzweck-Einsatzbehälter 2.0 ebenso geeignet wie zum flexiblen Hochwasserschutz. Durch ein Schnallensystem ist es möglich, mehrere Einsatzbehälter miteinander zu verbinden und wie eine Ziehharmonika von einer Palette schnell zu entnehmen. Zusätzlicher Nutzen entsteht auch durch den Einsatz als mobile Durchfahrsperre zur Terrorabwehr – und dies sogar Dekra zertifiziert.

Der Behälter kann kompakt gefaltet auf 110x100x10 cm gelagert werden, so dass zehn Behälter auf einer Palette gestapelt werden können. Mit einem geringen Leergewicht von 8 kg ist er einfach zu bedienen. Die Innenfolie kann bei Bedarf entsprechend ersetzt werden – ohne den kompletten Behälter austauschen zu müssen. Eine Beständigkeitsliste liegt vor. Den Mehrzweck-Einsatzbehälter gibt es mit einem Füllvolumen von 1.100 l.

Das Ablassventil ist im Standard als industrieller 2“-Abgang ausgeführt. Optional kann ein Adapter auf C-Storz eingesetzt werden. Vertrieben wird das vielseitige System über die Fritz Massong GmbH.

„Die Vielseitigkeit und das interessante Preis-Leistungsverhältnis hat viele Kunden bereits überzeugt“, so Carsten Schlabach, Vertriebsleiter bei Massong.

Weitere Infos: www.massong.com/de/1092/mehrzweck-einsatzbehaelter-112.html

 

 

Zeitgewinn bei Einsatz und Pflege durch INNOTRADE

Mit dem marktführenden Schlaucheinbindesystem INNOTRADE wird das Einbinden von Feuerlöschschläuchen zum Kinderspiel. INNOTRADE Kupplungen werden in wenigen Augenblicken mit stets gleichbleibender Qualität eingebunden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Einbindungen wird der Schlauch bei INNOTRADE eingepresst. So entfällt lästiges Hantieren mit Sperrringen oder Draht. Ebenso problemlos erfolgt das Ausbinden. Es entstehen keine Schäden und alle Teile können wiederverwendet werden.

Wichtig für die Einsatzkräfte: durch die konische Form der Kupplung wird ein Verhaken des Schlauches an Treppen, Stufen oder Türen im Einsatz drastisch reduziert. Die INNOTRADE Schlauchkupplung besticht durch einen wesentlichen Gewichtsvorteil gegenüber herkömmlichen Klemmsystemen. Vorhandene Schläuche können problemlos mit INNOTRADE nachgerüstet werden und die Anschaffungskosten amortisieren sich bereits nach dem zweiten Einbinden!

Die Ausführung als INNOTRADE-TWIST besticht durch einen drehbaren, kugelgelagerten Stutzen. So gehören stark verdrillte Schläuche und die Gefahr des Aufdrehens und Herumschlagens der Vergangenheit an. Die „Twist“-Option gibt es auch als Gerätekupplung.

Massong als professioneller Dienstleister bietet das Schlaucheinbindesystem INNOTRADE schon seit Jahren flächendeckend in Deutschland an. „Feuerwehren in über 400 Städten und Gemeinden nutzen das System bereits erfolgreich und sind eine beeindruckende Referenz. In 20 Jahren wurden über 250.000 Kupplungen verkauft – und dies ohne Unfälle. Es ist einfach das Original!“, so Carsten Schlabach, Vertriebsleiter bei Massong.

Weitere Infos: www.massong.com/de/1092/innotrade.html

 

EverClean schützt zwei Stunden vor Bakterien und Viren

Der Brandschutzfachhändler und Spezialist für Arbeitssicherheit Fritz Massong GmbH, Frankenthal, stellt erstmalig das neuartige Gerät „EverClean“ zur Antiinfektion und zum Schutz vor Bakterien und Viren (99,999%) vor. Die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig das Thema Desinfektion ist. Massong geht aber mit EverClean noch weiter: Antiinfektion. Personen werden nicht nur für den Moment desinfiziert, sondern für die nächsten zwei Stunden sicher geschützt. Der patentierte EverClean Antiinfektionstower in Kombination mit dem MediSeptic Antiinfektionsmittel ist die beste Prävention und der sicherste Schutz, der heute auf dem Markt verfügbar ist. Es ist in der Anwendung unbedenklich, sowohl für die Umwelt als auch für den Anwender.

In das Gerät EverClean werden beide Hände berührungslos gleichzeitig in zwei bauraumoptimierten Prozesskammern antiinfiziert. Die Handhaltung wird gleichzeitig via Lichtreflexionstaster überprüft. Durch eine verbaute Kamera kann die Handhaltung in Echtzeit auf einem Monitor angezeigt werden. Die Benetzung der Hände erfolgt nach elektronischer Freigabe und doppelter Prüfung. Jede Hand wird mit jeweils vier in der Prozesskammer optimal installierter Hohlkegeldüsen besprüht – vor allem Fingerkappen und Fingerzwischenräume. Die Durchführung und Beendigung des Prüfvorgangs wird am Display und durch Farbwechsel der Kammer angezeigt. Nach erfolgreicher Durchführung der Antiinfektion kann ein Freigabesignal an eine Ampel, eine Schranke oder auch an einen Drucker zur Erstellung eines freigebenden Tickets übermittelt werden. Darüber hinaus könnte auch ein personalisierter Chip zur Zugangskontrolle genutzt werden. Unterstützend reagiert ein Sensor auf Personenbewegung in der Nähe des Gerätes und aktiviert eine Animation zur Antiinfektionsbehandlung durch den EverClean oder zeigt Werbe- und Infofilme auf dem 15,6“-Bildschirm. Optional ist das Gerät EverClean auch ohne Bildschirm lieferbar.

 

„Durch diesen Vorgang kann erstmals eine sehr hohe Benetzung der Hände mit gleichzeitiger Minimierung des menschlichen Fehlverhaltens sichergestellt werden! EverClean ist überall dort ideal einzusetzen, wo viele Menschen über einen längeren Zeitraum geschützt werden sollen, beispielsweise in Versammlungsstätten, Messen, Kirchen, Flughäfen, Sporthallen, aber natürlich auch in Kranken- und Pflegeeinrichtungen, Behörden, Freizeitparks, Fitness-Studios oder Bibliotheken“, so Carsten Schlabach, Vertriebsleiter von Massong.

 

Weitere Informationen unter: www.massong.com/de/1092/antiinfektion.html

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang