S-GARD ist auf der FLORIAN – mit Sicherheit

Hubert Schmitz GmbH
S-GARD ist auf der FLORIAN – mit Sicherheit
S-GARD ist auf der FLORIAN – mit Sicherheit
S-GARD ist auf der FLORIAN – mit Sicherheit

S-GARD mit eigenem Hygienekonzept und Produktneuheiten auf der FLORIAN. Bruno Schmitz : „Wir freuen uns auf persönliche Gespräche – mit Abstand.“

Heinsberg, September 2020 – S-GARD, einer der führenden Premium-Hersteller von Feuerwehrschutzbekleidung in Europa wird mit der Teilnahme an der FLORIAN 2020 erstmals nach Beginn der Corona-Pandemie wieder auf einer Messe vertreten sein. Der Messestand ist in Halle 1 an Stand F19 zu finden. Für die Fachmesse, die vom 8. Bis 10. Oktober in Dresden stattfindet, hat das Unternehmen ein eigenes Sicherheitskonzept aufgestellt und entsprechende Hygienemaßnahmen umgesetzt.

 

So wird es am S-GARD-Stand erstmals eine Zugangskontrolle geben, die dafür sorgt, dass sich nicht zu viele Personen gleichzeitig auf dem Stand befinden. Besucher werden zudem angehalten, den nötigen Abstand zu wahren. Auf den üblichen Handschlag zur Begrüßung wird man diesmal verzichten. Gesprächstermine können direkt vor Ort gemacht werden. Damit sollen Warteschlangen und Menschenansammlungen am Stand verhindert werden. Auf dem Stand selbst stehen Spender zur Handdesinfektion bereit.

 

„Nach der Absage der Interschutz freuen wir uns wieder auf viele persönliche Gespräche, die wir allerdings diesmal mit etwas mehr Distanz führen werden. Denn die Gesundheit unserer Besucher und unserer Mitarbeiter ist uns besonders wichtig“, so Bruno Schmitz, Geschäftsführer von S-GARD.

 

Neben den Top-Produkten der aktuellen Kollektion präsentiert S-GARD auf der FLORIAN auch die neue Wetterschutzjacke DRYGARD und die Isolations-Wendejacke INSULATOR. Beide Jacken können sowohl einzeln als auch in Kombination getragen werden.

 

Die dreilagige Membran-Wetterschutzjacke DRYGARD ist nach DIN EN 343:2010 Klasse 3/3 zertifiziert. Sie ist wasser- und winddicht und zugleich hoch atmungsaktiv. Besondere Ausstattungsdetails sind eine abnehmbare, in drei Richtungen verstellbare Sturmkapuze, der hochschließende Kragen und der wasserabweisende 2-Wege-Frontreißverschluß mit Untertritt und Kinnschutz. Eine der beiden Brusttaschen hat ebenfalls einen wasserabweisenden Reißverschluss, die andere ist aufgesetzt und mit einer Patte abgedeckt. Zwei seitliche Einschubtaschen sind ergonomisch schräg angesetzt und ebenfalls mit wasserabweisenden Reißverschlüssen ausgestattet. Eine spezielle Schnittführung an den Ärmeln sorgt für viel Bewegungsfreiheit.

 

Die Isolations-Wendejacke INSULATOR sorgt für den nötigen Wärmerückhalt an kalten Tagen. Sie ist federleicht und lässt sich sehr klein komprimieren. Unter der DRYGARD fällt sie kaum ins Gewicht und trägt nicht groß auf, so dass die gute Bewegungsfreiheit der Wetterschutzjacke auch in der Kombination mit der Isolationsjacke erhalten bleibt. Mit einer Reißverschluss-Brusttasche und zwei Seitentaschen mit abgedecktem Reißverschluss sowie elastischen Ärmelabschlüssen und elastischem Saum ist die Jacke so ausgestattet, dass sie auch separat als Wärmeschutz getragen werden kann. Die praktische Wendefunktion macht sie noch vielfältiger.

 

Über S-GARD

Die Marke S-GARD® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Hubert Schmitz GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Heinsberg wurde 1887 als Weberei für Spezialgewebe gegründet und ist heute einer der führenden Hersteller von Feuerwehrschutzbekleidung in Europa. S-GARD-Schutzbekleidung gilt international als besonders hochwertig, funktional und langlebig. Die Produktentwicklung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Feuerwehr-Einsatzkräften, Textil- und Bekleidungsexperten sowie führenden Materialherstellern wie GORE, DuPont™, 3M und Hainsworth. S-GARD engagiert sich in verschiedenen Normausschüssen und Forschungsprojekten für die Entwicklung allgemeiner Schutz- und Qualitätsstandards in Deutschland. Unter dem Namen SAFETYTOUR bietet das Unternehmen ein eigenes Aus- und Weiterbildungsprogramm mit praxisnahen Seminaren und Workshops für Berufs- und Freiwillige Feuerwehren an. S-GARD® ist Mitglied der Fair-Wear-Foundation und ISO 14001 zertifiziert.

 

Kontakt

Klaus Hawerkamp

Hubert Schmitz GmbH

S-GARD® Schutzkleidung

Aphovener Straße 75–77

52525 Heinsberg

Telefon: +49 2452 9909-49

E-Mail: klaus.hawerkamp@s-gard.de

www.s-gard.de

 

 

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang