Programm FLORIAN 2019

Zurück

12.10.2019
Blaulicht-Gottesdienst

Erlweinsaal
Blaulicht-Gottesdienst

12.10.2019
Workshop zur Erstellung von Kriteriumsvorschlägen für FwUAV

09:30
Saal Hamburg 2
BegrüßungLars Oschmann, Vizepräsident Deutscher Feuerwehrverband, Plaue
09:45
Saal Hamburg 2
Vortrag über die IEDO - International Emergency Drone OrganisationFrank Potthast, Bundesministerium für Verteidigung, Beamtenanwärter im fachspezifischen Vorbereitungsdienst gehobener technischer Dienst in der Bundeswehrverwaltung - Fachrichtung Wehrtechnik, Boffzen
10:00
Saal Hamburg 2
WorkshopFrank Potthast, Bundesministerium für Verteidigung, Beamtenanwärter im fachspezifischen Vorbereitungsdienst gehobener technischer Dienst in der Bundeswehrverwaltung - Fachrichtung Wehrtechnik, Boffzen
13:00 - 17:00
Freigelände 3
FlugvorführungenAlexander Helbing, exabotix GmbH, Bad Lauterberg

12.10.2019
Podium

09:30
Podium
Mit der Jugend von heute die Ausbildung meistern[mehr]Dipl.-Ing. Armin Maier, FireCircle-Ausbildungsplattform, Donzdorf
10:15
Podium
Berufsbegleitender Masterstudiengang „Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement“ (KaVoMa), Universität BonnRegina Fleischmann, Wissenschaftliche Koordinatorin KaVoMa, Universität Bonn, Bonn
12:30
Podium
Ausbildung in der Feuerwehr notwendig? - sicher im Einsatz | Neue Konzepte und Methoden für die Ausbildung[mehr]Dipl.-Ing. Armin Maier, FireCircle-Ausbildungsplattform, Donzdorf
13:15
Podium
Simulationstraining in der Aus- und Fortbildung von Rettungskräften[mehr]Roy-Udo Heim, Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Dresden, Dresden
14:00
Podium
Die Rolle des Ausbilders in der Einsatzkräfte Aus- und Fortbildung[mehr]Roy-Udo Heim, Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Dresden, Dresden

12.10.2019
1. Fachtagung Rettungsdienst in Dresden

Mit Voranmeldung | Organisation: Arbeitsgemeinschaft der Feuerwehren im Rettungsdienst (AG FreDi) und Berufsfeuerwehr Dresden
Vorsitz: Dr. Ralph Kipke (Berufsfeuerwehr Dresden), Michael Storz (Berufsfeuerwehr München)
09:30 - 09:40
Saal Hamburg 1
Begrüßung
09:40 - 10:20
Saal Hamburg 1
Immobilisation beim Trauma - Was gibt es Neues?
10:20 - 11:00
Saal Hamburg 1
Airway – Pro und Contra Larynxtubus
11:00 - 11:40
Saal Hamburg 1
Heilkundliche Maßnahmen durch NotSan – Erfahrungen aus Dresden
11:40 - 12:20
Saal Hamburg 1
Erstes Rettungsmittel bei MANV – Eine Strategie für die ersten Minuten!
12:20 - 13:20
Saal Hamburg 1
Mittagspause
13:20 - 14:00
Saal Hamburg 1
Ertrinkungsunfall beim Kind – Was ist zu tun?
14:00 - 14:40
Saal Hamburg 1
Gewalt gegen Einsatzkräfte – Alles nicht so schlimm?
14:40 - 15:20
Saal Hamburg 1
Stromausfall – Auswirkungen auf den Rettungsdienst – Einsatzbericht aus Berlin
15:20
Saal Hamburg 1
Fazit und Verabschiedung

12.10.2019
Feuerwehr Dresden

10:00 - 11:30
Halle 3 Stand G1
Einstellungstest für Notfallsanitäter und Brandmeister zum Mitmachen
11:45 - 12:15
Halle 3 Stand G1
Einsatzübung am Stand
12:30 - 13:30
Halle 3 Stand G1
Virtuelle Planübung für Jedermann
13:45 - 14:30
Freigelände 5
Einsatzübung Außengelände
Der Dresdner Löschzug im Brandeinsatz – das Zusammenspiel von Feuerwehr und Rettungsdienst der Feuerwehr Dresden gemeinsam an der Einsatzstelle.
14:45 - 16:00
Halle 3 Stand G1
Einstellungstest für Notfallsanitäter und Brandmeister zum Mitmachen
16:15 - 16:45
Halle 3 Stand G1
Einsatzübung am Stand
16:45 - 17:00
Halle 3 Stand G1
Prämierung des/der Tagesbesten

12.10.2019
ASB Rettungshundestaffel Dresden

11:00
Freigelände 5
Vorführung Rettungshundestaffel Dresden
15:00
Freigelände 5
Vorführung Rettungshundestaffel Dresden

12.10.2019
Deutsche Gesellschaft für KatastrophenMedizin e.V.

[mehr]
12:00
Saal Rotterdam
Vorstellung des Konzepts – Betreuungssichtung mit anschließender DiskussionJürgen Schreiber, Deutsche Gesellschaft für KatastrophenMedizin e.V., Kirchseeon
13:00
Saal Rotterdam
Inhaltliche und organisatorische Aspekte - Betreuung und PSNV: Schnittstellen und AbgrenzungAlbrecht Scheuermann, Deutsche Gesellschaft für KatastrophenMedizin e.V., Kirchseeon
14:00
Saal Rotterdam
Einsatzwert und Grenzen des Betreuungsdienstes an Beispiel SachsenN. N., HiOrg Sachsen
15:00 - 16:30
Saal Rotterdam
Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für KatastrophenMedizin e.V.
Nicht-öffentliche Veranstaltung

12.10.2019
Unfallkasse Sachsen - Baumbiegesimulator (Babisi)

Freigelände 3
10:00 - 10:30
Freigelände 3
Vorführung Baumbiegesimulator (Babisi)
11:30 - 12:00
Freigelände 3
Vorführung Baumbiegesimulator (Babisi)
12:30 - 13:00
Freigelände 3
Vorführung Baumbiegesimulator (Babisi)
14:30 - 15:00
Freigelände 3
Vorführung Baumbiegesimulator (Babisi)
16:00 - 16:30
Freigelände 3
Vorführung Baumbiegesimulator (Babisi)

12.10.2019
Katastrophenschutzübung

Freigelände 5
13:00 - 13:30
Freigelände 5
KatastrophenschutzübungJohanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Dresden, Dresden
Änderungen vorbehalten!

Für Besucher

Onlinetickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang