Programm zur FLORIAN

Programm FLORIAN 2018

Zurück

11.10.2018
Offizielle Eröffnung

10:30
Erlweinsaal
Offizielle Eröffnung

11.10.2018
21. Fachtagung Atemschutz

Mit Voranmeldung | In ideeller Trägerschaft der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen [mehr]
09:00
Saal Hamburg
Eröffnung Markus Morgenstern, stellv. Leiter Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen
09:10
Saal Hamburg
Brandrauchchemie - PAK Prof. Dr. Roland Görtz, Feuerwehrwissenschaftliches Institut Bergische Unviversität Wuppertal, Fakultät Maschinenbau und Sicherheitstechnik
09:55
Saal Hamburg
Krebsrisiko im Feuerwehrdienst Marcus Bätge, Berufsfeuerwehr Hamburg, Feuerkrebs gUG
10:40
Saal Hamburg
Pause
11:00
Saal Hamburg
Biomonitoring von Feuerwehreinsatzkräften bei Realbränden | Forschungsprojekt der DGUV Tim Pelzl, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V.
11:40
Saal Hamburg
Nachweisführung beim Umgang mit krebserregenden Stoffen | Zentrale Expositionsdatenbank Dr. Susanne Zoellner, Institut für Arbeitsschutz Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V.; Dr. Alexander Gareth Schneider, Institut für Arbeitsschutz Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V.
12:00
Saal Hamburg
Gefährdungsbeurteilung Atemschutzwerkstatt | Schwarz-Weiß-Trennung Wolfgang Gabler, www.atemschutzlexikon.de, vfdb Ref. 8; Franz-Xaver Steib, HT Labor + Hospitaltechnik GmbH
12:50
Saal Hamburg
Pause - Mittagessen
13:40
Saal Hamburg
Sicheres Arbeiten in Atemschutzwerkstätten Gilbert Lenz, MSA Auer GmbH, vfdb Ref. 8; Carsten Joester, Drägerwerk AG & Co. KGaA, vfdb Ref. 8
14:40
Saal Hamburg
Lösungsansätze aus der Praxis für die Praxis Marco Pfeuffer, Berufsfeuerwehr Mannheim
15:20
Saal Hamburg
Verabschiedung, Ausgabe Zertifikate Veit Knoppe, Fachbereichsleiter Technik Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen

11.10.2018
Fachtagung Vorbeugender Brandschutz

Mit Voranmeldung | In ideeller Trägerschaft der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen, des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e.V. und der AGBF Sachsen [mehr]
09:30
Gartensaal
Eröffnung
09:35
Gartensaal
Brandverhütungsschauen Uwe Friedrich, Berufsfeuerwehr Dresden, Dresden
10:45
Gartensaal
Pause
11:00
Gartensaal
Abweichungstatbestände und Kompensationsmöglichkeiten im Sonderbau Prof. Dr.-Ing. Michael Rost, Hochschule Magdeburg-Stendal, Magdeburg; Ingenieurbüro Brandschutz – FIROSEC GmbH, Biederitz
12:00
Gartensaal
Pause - Mittagessen
12:45
Gartensaal
Sicherstellung des zweiten Rettungsweges über Rettungsgeräte der Feuerwehr Harald Weise, ehem. Berufsfeuerwehr Dresden, Dresden
13:45
Gartensaal
Pause
14:00
Gartensaal
Brandmeldeanlagen: Peripherie für die Feuerwehr Nils Witte, Berufsfeuerwehr Leipzig, Leipzig
15:00
Gartensaal
Bestandsschutz Volker Löhr, Kanzlei Löhr, Bonn
16:00
Gartensaal
Verabschiedung, Ausgabe der Zertifikate

11.10.2018
Forum Warnung und Information der Bevölkerung

Mit Voranmeldung | In ideeller Trägerschaft des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e.V. und der AGBF Sachsen
13:15
Saal St. Petersburg
Einführung Landesfeuerwehrverband Sachsen e. V., Glaubitz; AGBF Sachsen
13:30
Saal St. Petersburg
Aktuelle Entwicklungen Christoph Unger, Präsident Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Bonn
14:00
Saal St. Petersburg
Möglichkeiten der Einbindung von Bürgertelefonen Carsten Dietel, Sachgebiet Bürgertelefon Stadt Leipzig, Leipzig
14:30
Saal St. Petersburg
Social Media Einsatzkommunikation der Polizei Sachsen - am Beispiel des Fliegerbombenfundes im Mai 2018 in Dresden Britta Naujocks, Social-Media-Team Polizei Sachsen, Leipzig
15:00
Saal St. Petersburg
Krisenkommunikation bei hochsensiblen Ereignissen - Ebola nimmt 800 Geiseln Dr. Rolf-Dieter Erbe, Berliner Feuerwehr- u.Rettungsdienst-Akademie BFRA, Berlin
15:30
Saal St. Petersburg
Rolle und Aufgaben der Einsatzleitungen Mathias Bessel, Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V., Glaubitz
16:00
Saal St. Petersburg
Abschluss Landesfeuerwehrverband Sachsen e. V., Glaubitz; AGBF Sachsen

11.10.2018
Fortbildung: Hygiene-Session

13:30 - 16:30
Saal Rotterdam
Fortbildung: Hygiene-Session - Aktuelles aus dem Infektionsschutz [mehr] ConVivendum Bildungszentrum, Kelsterbach

11.10.2018
Podium 1 - Ausstellervorträge

09:30
Podium 1
Cobra Löschsystem - neue Möglichkeiten bei der Brandbekämpfung in besonderen Lagen [mehr] Jan Hellsten, COLD CUT SYSTEMS AB, Kungsbacka
10:15
Podium 1
Sind Brände in Kompostieranlagen wirklich nicht beherrschbar? [mehr] Klaus Peter Lungmuß, protectismundi GmbH, Solingen

11.10.2018
Vortragsreihe Europaverband Hochwasserschutz

11:00
Podium 1
Der EVH lässt Hochwasserschutzsysteme prüfen [mehr] Prof. Dr.-Ing. Franz Sänger, Europaverband Hochwasserschutz e. V., München
11:30
Podium 1
Eine systemgeprüfte HWS-Firma gibt Auskunft [mehr] Ing. Joachim Blobel, Blobel Umwelttechnik GmbH, Gersthofen; für den Europaverband Hochwasserschutz e.V., München
12:00
Podium 1
Gemeinsam sind wir stark [mehr] Christian Wirz, Europaverband Hochwasserschutz e. V., München

11.10.2018
Vortrag AG FReDi

12:30
Podium 1
Bedrohungslagen - was LNA und OrgL wissen sollten Michael Storz, Feuerwehr- und Rettungsdienstschule München, München; für die AG FReDi - Arbeitsgemeinschaft Feuerwehren im Rettungsdienst, Essen
13:15
Podium 1
Schutzkleidung EN 469 - Pflege und Aufbereitung [mehr] Marko de Klein, VIKING Life-Saving Equipment A/S, Esbjerg V
14:00
Podium 1
Problem gelöst - Die Schachteinlauftonne - multifunktional einsetzbar Helmuth Pfitzmeier, Faszitech UG, Bensheim
14:45
Podium 1
PyroBubbles als Löschmittel & Brandschutz der Zukunft Dr. Elke Mächler, Zeppelin Systems GmbH, Freital; Roland Meider, Genius Group, Metzingen
15:30
Podium 1
Taktische Ventilation: Einsatzgrundsätze mit Klein- und Großlüfter [mehr] Torsten Bodensiek, Taktische Ventilation, Neustadt; für Rosenbauer Deutschland GmbH, Luckenwalde
16:15
Podium 1
Einsatzmöglichkeiten von Rettungsstützen in der Technischen Hilfeleistung [mehr] Daniel Witte, Paratech Europe, Odense S

11.10.2018
Podium 2 - Ausstellervorträge

09:30
Podium 2
Gemeinsam Katastrophen begegnen - der Universitätslehrgang "Risikoprävention und Katastrophenmanagement" stellt sich vor Lucia Swoboda, Postgraduate Center der Universität Wien, Wien
10:15
Podium 2
Ausbildung in der Feuerwehr notwendig? - sicher im Einsatz | Neue Konzepte und Methoden für die Ausbildung [mehr] Dipl.-Ing. (FH) Armin Maier, FireCircle ASM UG, Donzdorf
11:00
Podium 2
Simulationstraining in der Aus- und Fortbildung von Rettungskräften Roy-Udo Heim, Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Dresden, Dresden
11:45
Podium 2
Sonder- und Wegerechte Uwe Müller, Polizeidirektion Dresden, Dresden
12:30
Podium 2
eriX - moderne Funk-/Drahtabfrage [mehr] Dipl.-Wirt.-Ing. Horst Tiemeyer, SWISSPHONE Telecommunications GmbH, Gundelfingen
13:15
Podium 2
Wetter-Radar-Informationen des DWD - mehr als "bunte Bilder". Ihr Nutzen für den Katastrophenschutz [mehr] Henry Geyer, Deutscher Wetterdienst Regionale Wetterberatung Leipzig, Leipzig
14:00
Podium 2
Qualitätsmanagement für Feuerwehren nach dem IQFS Standard [mehr] Ingo Breuer, IBC GmbH/IQFS, Kronau
14:45
Podium 2
Digitale Gebäudedaten im Feuerwehreinsatz - Dräger Smart Rescue System Timm Wallrodt, Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
15:30
Podium 2
Smartphone-Alarmierung: Potenziale, Grenzen und Datenschutz [mehr] Henry Agsten, Alarm Dispatcher Systems GmbH, Dresden
16:15
Podium 2
RES.Q - die Vorteile einer aktiven Alarmierung mit Stärkemeldung [mehr] Dipl.-Ing. Torsten Spohn, SWISSPHONE Telecommunications GmbH, Gundelfingen

11.10.2018
Feuerwehr Dresden

10:00 - 11:30
Halle 3 Stand G1
Eröffnung der 17. FLORIAN-Messe
12:00 - 12:15
Halle 3 Stand G1
Vortrag: Vorstellung der Freiwilligen Feuerwehr Dresden
12:30 - 13:00
Freigelände 3
Vorführung Feuerlöschertrainer vor Halle 3
13:30 - 13:45
Halle 3 Stand G1
Vortrag: Portrait der Stadtteilfeuerwehr Dresden Bühlau
14:00 - 14:15
Halle 3 Stand G1
Vortrag: Vorstellung der Jugendfeuerwehr Dresden
14:30 - 14:50
Freigelände 3
Einsatzübung Höhenrettungsdienst vor Halle 3
15:00 - 15:15
Halle 3 Stand G1
Vortrag: 150 Jahre Feuerwehr Dresden
15:30 - 15:45
Halle 3 Stand G1
Vortrag: Vorstellung des Stadtfeuerwehrverbands Dresden
16:00 - 16:30
Freigelände 5
Einsatzübung Dresdner Löschzug vor Halle 4
Änderungen vorbehalten!

Für Besucher

Onlinetickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang