Tag des Helfers

Samstag, 13. Oktober 2018 | MESSE DRESDEN

Am Samstag, 13. Oktober, findet auf der FLORIAN erneut der Tag des Helfers mit zahlreichen Live-Übungen und Vorführungen statt. Einsatzkräfte der Feuerwehr, Bundeswehr, des THW und Rettungsdienstes in Dienstkleidung zahlen einen Eintritt von 3,00 € (Ehrenamtliche ohne Feuerwehr-Ausweis - bitte Bescheinigung des Kommandanten bzw. der Gemeinde oder des Kreis- bzw. Stadtfeuerwehrverbandes vorlegen). Mitglieder der Jugendfeuerwehr (und Nachwuchsorganisationen im Katastrophenschutz) haben am Messesamstag freien Eintritt (pro max. 10 Personen - 1 Begleiter kostenfrei).

Feuerwehr Dresden

Vorführungen und Einsatzübungen

Auf der diesjährigen 17. FLORIAN stehen am Messestand der Feuerwehr Dresden die Freiwillige Feuerwehr, die Jugendfeuerwehren aber auch die Brandschutzerziehung im Mittelpunkt. Bei Vorträgen, Einsatzübungen und Vorführungen ist die Feuerwehr Dresden praktisch zu erleben.

Programm der Feuerwehr Dresden zur FLORIAN

Forum Bedrohungslagen

Samstag, 13. Oktober 2018 | MESSE DRESDEN, Saal St. Petersburg

Forum Bedrohungslagen

Am Messesamstag findet das Forum Bedrohungslagen statt. Es widmet sich der Einsatztaktik in Bedrohungslagen, dabei stehen aktuelle Erfahrungen aus Einsätzen und Einsatzübungen auf dem Programm. Zudem informiert das Forum zum Einsatzvorgehen bei Beteiligung von Spreng- und Explosivstoffen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm*

10:00
Einsatztaktik in Bedrohungslagen
Thomas Csapo, SGL Einsatzplanung Rettungsdienst Landeshauptstadt Dresden, Dresden

10:45
Erfahrungen aus Einsätzen und Übungen
Dr. Rolf-Dieter Erbe, Berliner Feuerwehr- u. Rettungsdienst-Akademie BFRA, Berlin

11:30
Pause

12:00
Vorsicht - Spreng- und Explosivstoffe
Thomas Schiller, Leiter USBV-Gruppe Landeskriminalamt Sachsen, Dresden

13:00
Taktische Verletztenversorgung in besonderen Bedrohungs- und Schadenslagen
Dr. med. Thorsten Hauer, Bundeswehrkrankenhaus Berlin, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Berlin

13.45
Verteilung von Verletzten bei Großschadensereignissen
Jörg Fritsch, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, Landkreis Mittelsachsen, Referat Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, Freiberg

14.30
Gemeinsame Diskussion

* Änderungen vorbehalten!

Drohnen im Einsatz - Vorträge/Vorführungen

Samstag, 13. Oktober 2018 | MESSE DRESDEN, Podium 1 + Freigelände 5

Drohnen zur Waldbranderkundung

Drohnen zur Waldbranderkundung
Drohnen zur Waldbranderkundung

Ob Lageerkundung, Personensuche, Gefahrstoffmessung oder Übungsdokumentation - Drohnen können Einsatzkräfte in verschiedensten Situationen sinnvoll unterstützen. Im Jahr 2013 wurde bereits an die Erkundung von Waldgebieten durch Drohnensysteme zur Detektion von Bränden gedacht. Aufgrund der diesjährigen Situation im Bereich Waldbrand wurde eine erneute Evaluierung der Thematik durchgeführt. Am Messesamstag informiert im Rahmen der FLORIAN ein Vortrag zum aktuellen Thema:

Samstag, 13. Oktober 2018 | MESSE DRESDEN, Podium 1

11.00 Uhr: Drohnen zur Waldbranderkundung
Frank Potthast, Bundesministerium für Verteidigung, Beamtenanwärter im fachspezifischen Vorbereitungsdienst gehobener technischer Dienst in der Bundeswehrverwaltung - Fachrichtung Wehrtechnik, Boffzen 

Inhalte des Vortrags:

1. Rurale/geografische Situation
2. Aktuelle technische Unterstützung (Flugzeug/Drohnen)
3. Bedarfe bei der technischen Unterstützung (Fahrzeuge/Drohnen)
4. (Technische) Ausblicke

ROV - Hilfsmittel Unterwasserdrohne

ROV - Hilfsmittel Unterwasserdrohne

Die Einsätze für Feuerwehren, DLRG und Rettungsdiensten im Bereich der Binnengewässer nehmen zu. Von der Suche nach Vermissten bis zu TH-Einsätzen auf Grund von Gewässerverunreinigungen. Der Einsatz von fliegenden Helfern ist seit 2013 bereits bekannt, aber was ist mit der maritimen Unterstützung? Der Vortrag soll die Einsatzmöglichkeiten, Vorteile in der Rettungskette und Ausblicke für die Zukunft aufzeigen:

Samstag, 13. Oktober 2018 | MESSE DRESDEN, Podium 1

11.45 Uhr: ROV - Hilfsmittel Unterwasserdrohne
Frank Potthast, Bundesministerium für Verteidigung, Beamtenanwärter im fachspezifischen Vorbereitungsdienst gehobener technischer Dienst in der Bundeswehrverwaltung - Fachrichtung Wehrtechnik, Boffzen

Vorführung Rettungshundestaffel

Samstag, 13. Oktober 2018 | MESSE DRESDEN, Freigelände 3

Vorführung Rettungshundestaffel ©Bundesverband Rettungshunde e.V

Trotz moderner Technik ist der Einsatz von Rettungshunden heute nach wie vor eine gute Möglichkeit, große Flächen zuverlässig und schnell abzusuchen. Mit ihren hochausgebildeten Sinnesorganen ergänzen sie technische Hilfen optimal. Rettungshundestaffeln helfen bei der Suche nach Vermissten in unübersichtlichem und unwegsamem Gelände sowie auch in eingestürzten Gebäuden. Auf der diesjährigen FLORIAN wird am Messesamstag, 13. Oktober, die besondere Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier mit einer eindrucksvollen Vorführung von 13.30 bis 14.00 Uhr durch die Rettungshundestaffel des ASB Dresden demonstriert (Freigelände 3).

Fitnesstest "Beste/r Löschi Sportler/in"

Fitnesstest "Beste/r Löschi-Sportler/in"

Am Messesamstag sucht die Jugendfeuerwehr Sachsen auf der FLORIAN den besten Löschi-Sportler bzw. die beste Löschi-Sportlerin. Auf einer Aktionsfläche  werden an verschiedenen Stationen die Wertungen nach Jungen und Mädchen vorgenommen. Sie beweisen ihre Geschicklichkeit in ganz unterschiedlichen Disziplinen. Jeder Teilnehmer, der erfolgreich am Fitnesstest der Jugendfeuerwehr Sachsen teilnimmt, erhält im Anschluss eine Urkunde.

Für Besucher

Onlinetickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang