FLORIAN 2022

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Die Messe
©123rf.com: L. Kryvoshapka

Am Samstagabend ist die Messe FLORIAN in  Dresden mit 20.000 Besuchern erfolgreich zu Ende gegangen -  das sind 40 Prozent Besucherzuwachs zum Vorjahr! Aus dem ganzen Bundesgebiet waren Retter nach Dresden gekommen,  um sich zu neuen Technologien zu informieren und Erfahrungen auszutauschen.  Darüber hinaus waren viele internationale Fachbesucher auf dem Gelände – von Belgien über Finnland bis Slowenien.  Rund 300 Aussteller hatten sich in diesem Jahr in Dresden präsentiert – so viele wie nie zuvor! Vom 13. bis 15. Oktober 2022 fand die Feuerwehrmesse mit integriertem Rettungsdienstforum aescutec bereits zum 21. Mal statt. Aussteller aus acht Ländern präsentierten auf der FLORIAN 2022 die neuesten Fahrzeuge und Ausstattungen, Schutzausrüstungen sowie Brandbekämpfungs- und Rettungstechnologien und hatten sogar Weltpremieren mitgebracht. Dazu kamen Hunderte Vortragsangebote im Rahmen der begleitenden Fachtagungen – von A wie Atemschutztagung bis X wie XR in der Ausbildung. Roland Zwerenz, Geschäftsführer des Veranstalters ORTEC, sagt zum Messeerfolg: „Wir sind sehr glücklich über die Zuwächse der diesjährigen Messe und können mit Stolz sagen: Die FLORIAN in Dresden ist als jährlicher Branchentreff im Herbst bei Entscheidern und Einsatzkräften fest verankert.“ Staatssekretär Dr. Frank Pfeil hatte in Vertretung von Sachsens Innenminister Armin Schuster die FLORIAN 2022 eröffnet und das erste gasbetriebene Feuerwehrfahrzeug Mitteleuropas übergeben. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10 (HLF 10) wird in der Stadt Radeberg künftig sowohl zur Brandbekämpfung als auch zur technischen Hilfeleistung eingesetzt. Das Besondere bei diesem Fahrzeug ist der in Mitteleuropa bei einem Feuerwehrfahrzeug einmalige Erdgasantrieb. Bei der Verwendung von Biogas kann das Fahrzeug auch CO2-neutral betrieben werden.

Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bot wieder das begleitende Fachprogramm, u.a. mit dem Fokus auf Waldbrandbekämpfung und den Fachtagungen zu Atemschutz sowie „Technische Rettung – Elektromobilität“. Vortragsreihen zu „ Medizinisches Management in CBRN-Lagen / Kritische Infrastrukturen und Bevölkerungsschutz“ standen auf dem Programm wie auch die 3. Rettungsdiensttagung und das Forum „ THW im Transformationsprozess“. Weitere Veranstaltungen widmeten sich aktuellen Themen wie „Blackout-Gefahren durch Gasmangel und Stromausfall“ sowie XR / mixed-reality im Ausbildungsbereich. Der Osten Deutschlands ist Waldbrandland. Neben den Aufgaben im Rahmen des alltäglichen Schutzes waren die zurückliegenden Wochen für die Feuerwehren durch die Bekämpfung von Wald und Vegetationsbränden geprägt.  Vor diesem Hintergrund haben die Landesverbände der Feuerwehren Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt im Rahmen der Messe am 14. Oktober 2022 eine Einsatznachbesprechung Waldbrandsaison 2022 – Mitteldeutschland durchgeführt. Ergänzend wurde innovative Angebote wie das Projekt ALADIN sowie das Waldbrand-TLF der Feuerwehr Stuttgart vorgestellt. Ebenso stark nachgefragt waren die Einstellungstests und Einsatzübungen der Feuerwehr Dresden am Messestand sowie die täglichen Vorführungen im Freigelände - von der Drohnenstaffel über die Brandbekämpfung bis zur Rettungshundestaffel. Für alle Interessenten heißt es jetzt schon:

Save the Date - die nächste FLORIAN findet vom 12. bis 14. Oktober 2023 in Dresden statt, dann mit noch mehr Mitmachangeboten und Einsatzübungen.

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang