Forum 3D-Simulation bei der Feuerwehr

Freitag, 12. Oktober 2018 | MESSE DRESDEN

Forum 3D-Simulation bei der Feuerwehr
Foto: Universität Kassel
Forum 3D-Simulation bei der Feuerwehr

Nach dem Erfolg zur FLORIAN 2017 wird das Thema Simulationen in der Feuerwehr-Ausbildung auf der diesjährigen FLORIAN weitergeführt. Am Messefreitag werden Anwendungsfälle sowie neue Entwicklungen im Bereich "3D-Simulation bei der Feuerwehr" vorgestellt und diskutiert. Experten berichten über die aktuelle Forschung und Entwicklung, während Anwender ihre praktischen Erfahrungen beim Einsatz von 2D- und 3D-Simulationssoftware weitergeben. Des Weiteren werden Lösungen vorgeschlagen, durch die auch den freiwilligen Feuerwehren die Nutzung von 3D-Simulationen und E-Learning ermöglicht werden soll.

Anmeldung

Die Teilnahme am "Forum 3D-Simulation bei der Feuerwehr" ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zusagen erfolgen deswegen in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Zur Anmeldung über unser Online-Formular

Nach Anmeldung erhalten alle Teilnehmer per Mail einen Zugang zugeschickt, welcher zum einmaligen kostenlosen Eintritt zum "Forum 3D-Simulation bei der Feuerwehr" am 12. Oktober 2018 berechtigt. Weitere anfallende Kosten der Teilnehmer können nicht übernommen werden.

Programm*

10:00 - 10:10
Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Dieter Wloka, Fachgebietsltr. Technische Informatik Universität Kassel, Kassel
Nils Schmeißer, Ltr. Software und Services Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, Dresden

10:10 - 10:40
Mögliche Anwendungsfälle sowie neue Entwicklungen im Bereich e-learning und 3D-Simulation bei der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg 
Christoph Kroll, Brandoberrat, Staatl. Feuerwehrschule Würzburg
Christian Eichel, Sachgebietsleiter Lehr- und Lernmittel, Staatl. Feuerwehrschule Würzburg

10:40 - 11:10
Aktuelle Forschungen im Bereich Serious Gaming für Ausbildungszwecke bei der Deutschen Feuerwehr
Dipl.-Inform. Christian Niemand, wiss. MA Fachgebiet Technische Informatik Universität Kassel, Kassel

11:10 - 11:40
3D-Simulation innerhalb der standortbezogenen Aus- und Fortbildung der Feuerwehren
Thorsten Heck, FAB-Rheinland GmbH, Kerpen

11:40 - 11:55
Pause
 
11:55 - 12:25
VR-Trainingsprogramme in der Führungskräftefortbildung der Feuerwehr 
Michael Stahl, KBR und Vors. Kreisfeuerwehrverband Cham, Arrach
Bernd Hatzinger, HBM und Fachberater Feuerwehr Cham, Bad Kötzting

12:25 - 12:55
Methodische Kompetenzen im Umgang mit dem virtuellen Planspiel 
Daniel Buder, BOI Berufsfeuerwehr Dresden, Dresden
M.Sc. Frank Gommlich, BOI Berufsfeuerwehr Dresden, Dresden

12:55 - 13.25
VR On Site - Führungssimulator für Einsatzorganisationen 
Mag. (FH) Andreas Peer, MBA Geschäftsführender Gesellschafter M²D MasterMind Development GmbH, Wien

13:25 - 13:55
Krisensimulation für die Zusammenarbeit von Einsatzkräften und Bevölkerung
M.Sc. Robin Marterer, wiss. MA Fakultät Maschinenbau Computeranwendung und Integration in Konstruktion und Planung (C.I.K.) Universität Paderborn, Paderborn
M.Sc. Torben Sauerland, wiss. MA Fakultät Maschinenbau Computeranwendung und Integration in Konstruktion und Planung (C.I.K.) Universität Paderborn, Paderborn

13:55 - 14.25
Feuerwehrführungsausbildung mit XVR 
David Urban, Fachlehrer Landesfeuerwehr und Katastrophenschutzschule Sachsen, Nardt

ab 14:30
Nutzermeeting am Messestand der Universität Kassel
KATIE Simulationssoftware, akt. Stand

*Änderungen vorbehalten!

Für Besucher

Onlinetickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Zusammenarbeit

Servicepartner

Die ORTEC arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen

mehr

FLORIAN

bei Facebook

FLORIAN bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang